Mabuhay: Diskusssionsthema

Rocketman

Administrator
Teammitglied
22 Februar 2022
293
75
28
Hier könnt ihr Fragen zu allem möglichen stellen.
Zu geänderten Betriebszeiten, den DLs oder sämtliche andere Rückfragen zur Anwesenheit, zum Betrieb etc.
 

anyone

Member
17 September 2022
8
31
13
Mabuhay/Belgien – Einführungs-Info und News der Woche

Dann will ich mal was zum Mabuhay posten. Dieses Haus war DIE Anlaufstelle für deutsche Freier als die Clubs in D corona-bedingt geschlossen waren. Schnell war das Haus in aller Munde, und die Schwänze waren schnell in den Mündern der Chicas. Zurecht!

  • Entfernung von der Grenze bei Aachen 65 km. 35 Minuten Autobahn bis fast vor’s Haus. Wer mag kann das Ficken hier perfekt mit einem Besuch der Rennstrecke von Zolder in 5 km Entfernung verbinden.
  • Der Laden ist kein Club, sondern eine Art Fick-Hotel. Unter derselben erfahrenen Führung wie das Sky/Wuppertal. Keine Eintrittsgebühr! Das „kleine gelbe Häuschen" ist aus dem Jahre 1895, oder so, und es war immer schon ein Sex-Laden. Wer das Sky/Wuppertal kennnt: Dieses Haus hat noch viel viel viel mehr Patina als das Sky, aber irgendwie ist es knuffig. Schaut mal auf Google-Maps: https://www.google.com/maps/place/P...19207cfc16148558!8m2!3d51.0561712!4d5.3809218 Die Bilder in Maps sind authentisch und relativ aktuell.
  • Diskretes Parken im Hof hinterm Haus oder irgendwo in den Seitenstraßen! Geöffnet von 11 Uhr bis Mitternacht, zu erkennen am geöffneten großen Stahltor zum Hof (Das Tor siehst Du unmittelbar links vom Haus auf Photo #6 in Maps). Sonntags macht man erst später (um 14 Uhr???) auf.
  • Du klingelst an der Tür hinterm Haus, und die Tür öffnet sich, und die Chicas stehen sauber aufgereiht in Dessous oder Top/Hot Pants und Heels im Hausflur. Du wählst Dir eine aus und ziehst mit ihr los. Üblich in Belgien sind ½-Stunden-Zimmer, aber 1 Stunde geht auch. Bezahlung vorab, was bei dieser Qualität aber überhaut kein Problem darstellt. Ich meine, das Preis-Modell sei so wie im Sky, also 50€ für die ½ Stunde beim ersten Zimmer, und das zweite dann günstiger, 30€ oder so. Entkleiden im Zimmer, gemeinsames Waschen durch die Dame im Bad, und dann Action. Nach dem Zimmer erneut gemeinsame Wäsche, ankleiden und raus. Wenn Du aber sagst, dass Du aus Deutschland (Alemania) seist, wird man Dich im rauchfreien Salon weitestgehend allein eine Pause machen lassen und Dir ein Getränk anbieten. Rauchen kannst Du unterm Partyzelt im Hof. Nach Deiner Pause machst Du Dich einfach bemerkbar (wenn nicht ohnehin mal hin und wieder eine Chica nach Dir schauen sollte), und es geht von Neuem los.
  • Lorena aus Kolumbien, die Leiterin des Ladens und eine super super super Sex-Gespielin, ist noch im Heimaturlaub, und der Laden läuft dennoch.
  • Line-up aus 6 oder 7 Latinas diese Woche: Daniela III, Estrella, Luna, Natalia, Vanessa, und noch 1 oder 2 weitere.
  • So viel Nähe wie von diesen Latinas erhältst Du von Osteuropäerinnen anderswo niemals! ZK sind immer dabei ohne Wenn und Aber, nicht nur albern gezüngelt sondern bis zu den Mandeln herunter. Blasen ohne ist in Belgien legal, und schlucken tun auch einige. Das musst Du alles nicht verhandeln, sondern das kommt freiwillig und aufpreisfrei. Ein Finger mit Fingerling drüber in Deinem Arsch, oder wenn Du Glück hast auch Zungenanal ist häufig noch kostenfrei dabei. Und der Fick und die Illusion: Ein wahres Feuerwerk.
  • Die Sprache der Chicas ist oft einzig Spanisch, aber die Chicas tun wirklich alles dafür, dass die Kommunikation auch für diejenigen Freier geht, die keine Fremdsprachen verstehen.
  • Daniela III aus Ecuador vertritt Lorena während ihres Heimaturlaubs in der Leitung des Ladens und sie fickt fleißig mit. Sie war von 2014 bis 2017 mit langen Unterbrechungen immer wieder mal im Sky/Wuppertal.
    Daniela spricht ordentliches Englisch. Für mich immer ein Nonstop-Feuerwerk an Sex, und sie sieht hot aus: Alter undefinierbar und ein Geheimnis, rassiges Gesicht mit sehr moderat getunter Nase/Lippen/Wangen, ca. 160cm klein, dunkelbraune rückenlange Haare, C-Cups natur leicht hängend und ein getunter Latina-Booty der Härtestufe 10, Body bestens in Schuss, mittlerer Latina-Teint, tattoo- und piercing-frei. Daniela in ultrakurzen Hot Pants und Mini-Bra – eine Augenweide!
  • Luna aus Kolumbien oder DomRep (es gibt widersprüchliche Aussagen) ist eine sehr willige SDL, bekannt aus dem Sky/Wuppertal. Sie lässt sich gern auch hart durchnudeln, fast schon etwas porno-like. Sie lässt sich aber auch gern tief fallen. Leider keine Sprachen außer Spanisch. 40 Jahre, etwas grob geschnittenes Gesicht, lange schwarze Haare, Body gut in Schuss, Titten und Arsch alles fest, mittlerer Latina-Teint. Mehr zu Luna inklusiv Fotos gibt es hier: https://www.freiertreff.de/index.php?threads/luna-38-jahre-alt-aus-spanien-im-saunaclub-sky.1436/
  • Natalia aus Paraguay ist erst seit heute zurück. Bekannt aus dem Sky/Wuppertal. Eine Performance-Künstlerin der Extraklasse! Spricht ein kleines bisschen Puff-Englisch. Alter undefinierbar und ein Geheimnis, ca. 175cm hoch, sehr hellblonde schulterlange Haare, C-Cups, Body gut in Schuss, Latina-Booty, blasser Teint, kleinste Tattoos/kein Piercing.
  • Vanessa aus DomRep kennt ihr aus dem Sky/Wuppertal. Eine Mischung aus sehr wild und sehr viel Nähe, herrlich versaut. Leider keine Sprachen außer Spanisch. 31 Jahre jung, 160cm klein, Mandelaugen, rückenlange kupferfarbene Haare, C- oder D-Cups und Latina-Arsch natur und herrlich fest, eher dunklerer Latina-Teint. Akzeptable Tattoos und Piercings.
  • Aus dem augenblicklichen Line-up sind Daniela III, Natalia und Vanessa meine Favoritinnen dort. Die Reihenfolge dieser 3 ist eine reine Frage der Tageslaune. Alle 3 wirklich topp! Vanessa ist wesentlich jünger, aber eine Daniela oder Natalia willst Du einfach auch nicht verpasst haben.
  • Duracell-Blasehase Susi, Superstar des Mabuhay und vor sehr vielen Jahren Lehrling von Daniela III, ist noch bis voraussichtlich in den Oktober im Heimaturlaub. Halb Belgien und der Großraum Aachen und Niederrhein warten drauf, dass sie zurückkehrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ray44

Administrator
26 Juni 2022
25
15
3
NRW
Das nenne ich mal einen ausführlichen Bericht.
Schönschreiberei können alle, aber vor allem offen und klar können die wenigsten. Insbesondere zum Mabuhay, über das aufgrund der Entfernung sonst selten berichtet wird, wünscht man sich solch eine Einsteigerinfo und dazu noch mit aktuellem Lineup sehr gerne. Lediglich im Lockdown, als hier in DE alles dicht war, wurde mal etwas über diese Oase der Latinas in BE berichtet.

Also Danke dafür! 😉

R.
 

Aktuelle Events

Großes Oktoberfest im Acapulco Gold
Acapulco Gold, Ratingen
Großes Oktoberfest im Penelope Deluxe
Penelope Deluxe, Castrop-Rauxel
Neueröffnung der Erotic Lounge in Duisburg
Erotic Lounge, 47053 Duisburg
Acapulco Prime Party
Saunaclub Prime in Velbert
Das Samya feiert große 18 Jahre Jubiläumsparty
Samya, Köln-Rodenkirchen

Clubforen

Sky

Statistik

Themen
140
Beiträge
412
Mitglieder
380
Neuestes Mitglied
Jan

Was macht uns so besonders?

Wir bieten hier eine Plattform für die Kommunikation
zwischen Clubbetreibern und deren Gästen.

- Für den Leser und Schreiber völlig kostenlos
- Kein Datenmissbrauch – kein Abo
- Diskret unter pseudonym Namen
- Austausch der Meinungen über die Clubs zur stetigen Verbesserung
- Anfragen der Bedürfnisse der Gäste was das Ambiente angeht.
- Keine Kommunikation über Damen – nur über die Clubs
- Das Portal wird überwacht damit es Fair und Respektvoll zugeht
- Wir möchten das die Clubbetreiber die Wünsche der Gäste lesen und ev. Handeln
Natürlich auch positive Erfahrungen wie einem der entsprechende Club gefällt.
Wenn Sie auch mit Ihren Club kostenlos ins Forum möchten, geben Sie uns Bescheid: 0209-98895039 oder eine Mail an info@rotlichttreff.de
Wir bauen Sie umgehend hier ein. Nur Bannerwerbung ist kostenpflichtig.
Sie haben Interesse an Werbung im Freiertreff? Rufen Sie uns an: 0209-98895039

Statistik

Themen
140
Beiträge
412
Mitglieder
380
Neuestes Mitglied
Jan